Suche:

Die Flüchtlingsbetreuung in Neckartailfingen braucht Spenden






Was der kleine Kreis der Flüchtlingsbetreuer in Neckartailfingen leistet, dringt zu selten an die Öffentlichkeit. So kümmern sich manche mit viel Einsatz an Zeit um die schriftlichen Belange der Männer aus Syrien und Pakistan, füllen mit ihnen komplizierte Formulare aus, gehen teilweise mit auf Ämter, zu Schulen, Ärzten oder in Krankenhäuser.

Einzelne bieten wöchentlich zusätzlichen Deutschunterricht an, in dem Flüchtlinge gezielt und besonders in der mündlichen Sprache auf ihre Prüfungen vorbereitet werden. – Einer repariert und richtet mit ihnen zusammen gebrauchte Fahrräder, um sie ohne viel Geld mobil zu machen. Einer hat bereits einen Schwimmkurs mit unseren Gästen veranstaltet. Im Café International im Fruchtkasten treffen sich immer wieder Einheimische mit Flüchtlingen zum Schwätzen, zum besseren Kennenlernen und Verstehen. Vier junge Männer haben keinen Sprachkurs in Nürtingen angeboten bekommen, sondern nur in Reutlingen oder Stuttgart. Wir haben ihnen das Fahrtgeld mit der Bahn vorgestreckt, das sie nach Kurs-Ende vom Bund – manchmal auch nur teilweise - zurückerhalten.

Für diese und andere Aufgaben bitten wir Sie um Unterstützung, durch praktische Mithilfe oder eine Spende – gerne gegen Spendenbescheinigung. Das Konto ist bei der Evangelischen Kirchengemeinde verankert und wird von Dieter Alius vom AK Asyl verwaltet:

Evangelische Kirchengemeinde Neckartailfingen -
IBAN DE41 6115 0020 0102 5349 93.

Herzlichen Dank im Voraus allen Unterstützern!

 


Zurück zur Übersicht