Suche:

Öffentliche Bekanntmachung

Ortsübliche Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit für die Stellplatzsatzung "Stellplatzsatzung Neckartailfingen" im bebauten Gemeindegebiet.


Der Gemeinderat der Gemeinde Neckartailfingen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 19.12.2018 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung der Stellplatzsatzung "Stellplatzsatzung Neckartailfingen" für das Gemeindegebiet und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB auf Grundlage des Vorentwurfs des Bebauungsplanes beschlossen.

Maßgebend für den Geltungsbereich ist der Lageplan vom 19.12.2017.

Ziele und Zwecke der Planung:

Die Stellplatzsatzung soll der Parkplatzunterversorgung in den Wohngebieten der Gemeinde Neckartailfingen entgegenwirken. Die Stellplatzsatzung soll für alle künftigen Bauvorhaben gelten. Hintergrund ist, dass sich vor allem in Rahmen von Nachverdichtungen oder Neubauten mit mehreren Wohneinheiten die Parkplatznot auf den Gemeindestraßen verschärft. Ziel der Stellplatzsatzung ist es, den Parkraumbedarf – welcher durch ein Bauvorhaben entsteht – auf dem Baugrundstück selbst abzuwickeln und nicht in den öffentlichen Straßenraum zu verschieben.

Die Entwicklung des Plangebietes dient der Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung.

Für Wohnungen auf Grundstücken innerhalb des genannten Geltungsbereichs mit einer Wohnfläche über 50 m² sind 1,5 Stellplätze, für Wohnungen über 80 m² 2 Stellplätze je Wohnung nachzuweisen. Sofern sich bei dieser Berechnungsmethode Bruchzahlen ergeben, ist aufzurunden. ( z.B. 5,5 Stellplätze = 6 Stellplätze) Für Gebäude mit einer Wohneinheit (Einfamilienwohnhäuser) sind unabhängig von deren Wohnfläche 2 Stellplätze nachzuweisen.

Der Vorentwurf der Stellplatzsatzung wird mit Begründung und den weiteren Unterlagen bis zum 16.02.2018 im Rathaus Neckartailfingen, Nürtinger Str. 4, Zimmer 205, 72666 Neckartailfingen während der übrlichen Öffnungszeiten ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist kann sich jeder bei der Gemeindeverwaltung Neckartailfingen, Nürtinger Str. 4, Zimmer 205, 72666 Neckartailfingen über die Ziele und Zwecke der Planung informieren, die Planunterlagen einsehen und Anregungen schriftlich geltend machen.

Hinweis:

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass ein Bebauungsplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher in der Regel alle dazu eingehenden Stellungnahmen in der öffentlichen Sitzungen beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Einwände oder der betroffenen Personen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Neckartailfingen, den 10.01.2018



G. Gertitschke
Bürgermeister

Link dazu:
http://www.neckartailfingen.de/assets/Geltungsbereich_Stellplatzsatzung.pdf
 


Zurück zur Übersicht